klare See in Zingst

Service für Gäste

Informationen zu Ihrem Urlaub in Zingst

An- und Abreise
  • Die Schlüsselübergabe erfolgt in unserem Servicebüro in der Straße „Zur Heide 2“.
  • Anreise ab 15 Uhr. In der Nebensaison oder bei Anreisen innerhalb der Woche ist eine Anreise vor 15 Uhr möglich. Bitte vorher telefonisch erfragen.
  • Bei Anreisen außerhalb der Öffnungszeit bitte 2 Tage vor Anreise telefonisch melden, um einen Zahlencode für den Schlüsseltresor zu erfragen.
  • Die Abreise erfolgt bis 10 Uhr, der Schlüssel ist wieder in unserem Servicebüro abzugeben.
  • Die Wohnung bitte besenrein verlassen, der Müll ist zu entsorgen, das letzte Geschirr zu spülen.
Kurkarten/Kurtaxe

Kurabgabe ganzjährig pro Tag:

  • Erwachsene/Schüler/Studenten ab 18 Jahre: 2,30 Euro
  • ermäßigt Kinder von 7-17 Jahren und Schwerbehinderte (GdB 50-99 %): 1,15 Euro

befreit sind:

  • Kinder von 0-6 Jahre
  • Schwerstbehinderte (GdB 100 %) sowie die eingetragene Begleitperson
  • Dienstreisen/beruflich bedingte Aufenthalte
  • Familienbesuche
Corona

Touristen in Mecklenburg-Vorpommern müssen bei der Anreise einen negativen Corona-Test vorlegen. In touristische Beherbergung mit Gemeinschaftsräumen (z. B. Hotel, Campingplatz) muss der Test alle drei Tage erneut werden.

In Hotels und anderen Beherbergungsstätten gelten ab der Warnstufe „Orange“ die 2G-Plus-Regel. Das heißt, sie dürfen nur von Geimpften und Genesenen genutzt werden, die zusätzlich noch einen Negativtest vorlegen müssen.

Dienstlich, beruflich und geschäftlich Reisende, die weder geimpft noch genesen sind, müssen bei der Anreise einen negativen Coronatest vorlegen und diesen alle drei Tage aktualisieren.

Die Corona-Warnampel des Landes stuft die Region Vorpommern-Rügen „Rot+“ ein. Es gilt eine 2G-Plus-Regel unter anderem bei der Anreise nach Mecklenburg-Vorpommern, in der Innengastronomie, bei Veranstaltungen, touristische Betriebe, Messen sowie in Kultur- und Freizeiteinrichtungen.

2G-Plus - Warnstufe "Rot+" in Vorpommern-Rügen

Das bedeutet: Zugang haben nur Geimpfte und Genesene und sie müssen zusätzlich einen tagesaktuellen Test vorlegen, um die Einrichtung nutzen zu können.

Der Lagebericht des LAGuS wird täglich um 17:00 Uhr aktualisiert. Es werden somit die aktuellen Corona-Zahlen des Vortages dargestellt.

Zusammenfassung Warnstufe Rot

Stufe Rot gilt landesweit

Die Corona-Ampelstufe Rot gilt auch in den Landkreisen und kreisfreien Städten, die eine niedrigere Warnstufe aufweisen. In Landkreisen und kreisfreien Städte, die in der Warnstufe Rot+ sind, gelten auch weiterhin die Regeln und Maßnahmen dieser höheren Warnstufe.

Cafés, Restaurants 2G+
Friseure 3G
Fitnessstudio 2G+
Kinos, Theater, Opern, Konzerthäuser, Clubs, Diskotheken geschlossen
Indoor-Freizeiteinrichtungen geschlossen
Gottesdienste (religiöse Zusammenkünfte) 3G
Einzelhandel außerhalb der Grundversorgung 2G
Kulturelle Ausstellungen, Museen
(Innenbereiche)
geschlossen
Tanzveranstaltungen Untersagt
Veranstaltungen
(Innen-, Außenbereich)
Untersagt

Was heißt 2G-Plus?

Bei roter Ampel gilt die 2G-Plus-Regel für praktisch alle Bereiche, Einrichtungen und Veranstaltungen, die (sich) drinnen befinden bzw. stattfinden, teilweise sogar draußen.

Unter 2G-Plus erhalten ausschließlich Geimpfte und Genesene Zutritt, wenn sie zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Testnachweis vorzeigen. Für Kinder und Jugendliche gibt es z.T. Erleichterungen.

Sie weisen mit dem Schülerausweis nach, dass sie regelmäßig getestet werden. Dies gilt während der Schulzeit. In den Ferien sind Testungen auch von Schülerinnen und Schülern nötig.

Informationen vom Landkreis Vorpommern-Rügen

Kinder unter 7 Jahre Kinder 7 - 12 Jahre 3 Monate Jugendliche 12 Jahre 3 Monate - 18 Jahre
Kein Nachweis nötig Lichtbildausweis + Negativtest ohne vollständige Impfung mit negativ Test + Lichtbildausweis; mit vollständiger Impfung mit Negativtest

Medizinische Kontraindikation, Schwangere

Benötigen einen Negativtest und ein ärztliches Attest.

Keine Testpflicht nach Booster-Impfung

Menschen mit einer Booster-Impfung in MV sind von der 2G-Plus-Testpflicht befreit. Jedoch muss die Impfung mindestens 14 Tage zurückliegen.

Sie können sich in Zingst an folgenden Orten kostenlos testen lassen:

  • Apotheke Zingst in der Villa Ruh (Strandstraße 11)
    Testzeiten: Montag bis Freitag 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • fläckfri Feworeinigung (Hafenstraße 18)
    E-Mail: Anmeldung@flaeckfri.de oder info@flaeckfri.de
    Mobil: 01575 684 7331
    Testzeiten: Dienstag bis Sonntag 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr oder nach Vereinbarung
Parken in Zingst
  • Zu jeder Ferienwohnung gehört 1 PKW Stellplatz, zu den Ferienhäusern ab 6 Betten 2 PKW Stellplätze.
  • Weitere gebührenpflichtige Parkplätze sind auf der Festwiese, Strandübergang 15a und 15.
    Gebührenfreie Parkplätze an der Barther Straße
  • Parken an Elektro Ladesäulen Experimentarium und Müggenburger Weg. Hier dürfen Elektrofahrzeuge während des Ladevorgangs 4 Stunden kostenfrei parken. (Achtung, keine Ladekabel vorhanden)
Reiseversicherung
  • Unser Tipp: Sicher reisen – Storno ohne Risiko. Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Damit Sie bei Stornierung und Abbruch Ihrer Reise, aber auch bei Mobiliarschäden und Schlüsselverlust finanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den zuverlässigen Reiseschutz der ERGO Reiseversicherung AG.

Jetzt vorsorgen und Reiseschutz abschließen
Reiseschutz für Deutschlandreisen – ERV

Strandkorb
  • Strandkörbe können bequem online unter www.zingst.de/strandkorbbuchung gebucht und von Zuhause via Kreditkarte oder Paypal bezahlt werden. Reservierungen per Mail, telefonisch oder Brief werden nicht mehr angenommen.
  • Vor Ort können die Strandkörbe ab 9.00 Uhr direkt beim Strandkorbvermieter gebucht werden, hier ist dann nur Barzahlung möglich. Der Tagespreis für einen Strandkorb beträgt aktuell 10,00 Euro. Die Strandübergänge mit Strandkorbverleih sind 9, 11, 13, 15 und 15b.
Unsere Serviceleistungen für Eigentümer einer Ferienimmobilie
  • Vermietung & Vermittlung von Ferienuterkünften
  • Betreuung der Feriengäste vor und während Ihres Aufenthaltes
  • Reinigung von Ferienunterkünften
Hausmeisterdienst
  • Grünanlagenpflege/Heckenschnitt
  • Treppenhausreinigung
  • Renovierungsarbeiten
  • Malerarbeiten
  • Möbelmontage